08. Tag Trondheim(N) 6. Juni 2018

Gespeichert von gerald am Mi, 06/06/2018 - 17:19

Heute fuhren wir nach Trondheim, der mit 180000 Einwohnern drittgrößten Stadt Norwegens.Zuerst ging es vorbei am Ski-Ressort Oppdal auf der E6 nach Norden. Kurz vor Trondheim begrüßte uns eine Großbaustelle. Als wir diese passiert hatten, erreichten wir den Parkplatz der auf Grund einer anderen Baustelle deutlich kleiner als erwartet war. Da wir aber sehr früh waren, konnten wir uns noch zwischen zwei andere Womos quetschen. Unseren Stadtrundgang starteten wir über eine Fußgängerbrücke die uns  ins Zentrum führte. Als erstes kamen wir zur Nidars Domkirche in der die Krönung der Norwegischen Könige stattfindet. Auch die Hochzeit von Kronprinz Haakan mit Mette-Marit fand in dieser Kirche statt. Der Bau der Kirche wurde um 1070 begonnen und erst nach 250 Jahren um 1320 fertiggestellt. Daneben befindet sich das Erzbischhöfliche Palais, das älteste nicht sakrale Bauwerk in Norwegen. Weiter führte uns der Weg zur alten Stadtbrücke, der "Gamla Brua". Von dort hat man einen schönen Blick auf Trondheims Speicherhäuser am Nidelva. Wir setzten den Weg zum Marktplatz fort, der sich auch als Großbaustelle  darstellte. Inmitten der Baustelle das Denkmal des Wikinger Königs Olav Tryggvasson, der 997 Trondheim gründete. Nachdem wir uns gestärkt hatten gingen wir zurück über die Munke Gate zum Dom und weiter zum Parkplatz. Von Trondheim fuhren wir noch  ein paar Kilometer nach Norden zu unserem heutigen Tagesziel.

Das  Ziel für heute: Gullberget Camping

Neuen Kommentar hinzufügen

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.