Freitag 4.8.2017 Fährfahrt und Itzehoe

Gespeichert von gerald am Sa, 02/10/2018 - 15:22

Heute konnten wir uns Zeit lassen, da die Fähre erst um 12:30 Uhr von Cuxhaven abfuhr. Ich konnte noch einen großen Spaziergang mit Chester machen. Um 11 Uhr gings los und wir erreichten den Fährhafen eine gute Stunde vor Abfahrt.

Als das Schiff bereit war, waren wir bei den Ersten die an Bord kamen und erhielten so einen Platz ganz vorne im Schiff (Roll On Roll Off Fähre). Allerdings konnten wir nicht aussteigen und vor uns war nur die geschlossene Bugklappe zu sehen. Erst als zum Anlegen in Brunsbüttel die Bugklappe geöffnet wurde, konnten wir das Anlegemanöver beobachten.

Auf Grund unseres Platzes waren wir auch mit bei den Ersten die von Bord fahren konnte. Die Fahrt sollte weiter nach Itzehoe gehen (ca. 25 km). Uns war jedoch nicht bewusst, dass wir noch westlich vom Nord-Ostsee-Kanal waren und den noch überqueren mussten. Unser Navi sollte Autobahnen meiden, tat das leider aber auch mit Schnellstraßen und plante somit einen riesne Umweg von 80 km ein. Als wir das merkten waren wir schon ziemlich weit in die falsche Richtung gefahren. Wir nahmen nun doch die Autobahn und erreichten Itzehoe mit einem Umweg von etwa 60 km. In Itzehoe selbst hatten wir ein zweites Problem mit dem Navi bzw. mit der örtlichen etwas irreführenden Straßenbeschilderung. Wir fuhren dreimal um den Block bis wir die Einfahrt zum Stellplatz fanden. Der Stellplatz liegt sehr zenral und man erreicht die Innenstadt in ein paar Minuten.

Ein Stadtrundgang führte uns unter anderem zur Kirche und in den Park des Adligen Klosters Itzehoe. Hier wurden wir von einem kurzen aber heftigen Regenschauer überrascht. Zum Glück gab es einen Platz zum Unterstellen.

Auch als wir zurück am Stellplatz waren zogen mehrere sehr kräftige Regenschauer über uns hinweg.

Stellplatzbeschreibung bei Campercontact

Neuen Kommentar hinzufügen

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.